Start

Personengesellschaften im Überblick

Die Scheingesellschaft

Von der fehlerhaften Gesellschaft abzugrenzen ist die Scheingesellschaft. 

 

In diesem Fall besteht erst gar kein Gesellschaftsvertrag, dennoch handeln die vermeintlichen Gesellschafter nach außen so, als ob es sich um eine Gesellschaft handeln würde. In diesem Fall entsteht aber, im Gegensatz zur fehlerhaften Gesellschaft erst keine Gesellschaft.